Die Probe
Filmprojekt mit der Hauptschule Poppenreuth

Übersicht

technische Details
TitelDie Probe
GenreKurzspielfilm
Länge7:00
Produktionsjahr2003
ProduktionsortMünchberg
Crew
OrganisationHugo Singer
KameraSebastian Frank
Kamera/Regie/SchnittSebastian Quilitz
Licht/TonMichael Frank
RegiePhilipp Hirschmann
Kamera/Licht/TonAndreas Weißbach
AufnahmeleitungSandra Koch

Kurz­zusammen­fassung

Zufällig entdecken einige Schüler auf dem Schulcomputer die Lösungen zur anstehenden Mathematik-Probe. Schnell ist der Plan geboren und in die Tat umgesetzt, die Lösungen gegen Bares an die Mitschüler zu verkaufen. Die Mathe-Probe fällt nach dieser Manipulation erwartungsgemäß überdurchschnittlich gut aus, was die Lehrerin jedoch misstrauisch macht.

Behind The Scenes

Dreh Schule

Dreh in der Schule

Spickzettel

Spickzettel in Aktion

Crew

Die Crew

Drehpause

Drehpause mit Verpflegung

Urkunde

Urkunde

Dreharbeiten

Das Drehbuch wurde von Schülern der Klasse m7 entwickelt, die zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Bärbel Filter auch die Darsteller waren. Die Dreharbeiten fanden an zweieinhalb Vormittagen im Juli an der Hauptschule Poppenreuth statt. Gefördert wurde das Projekt durch das Förderprogramm "In eigener Regie", einer Gemeinschaftsinitiative der Bayrischen Landeszentrale für neue Medien und des Instituts für Medienpädagogik in Forschung und Praxis.

Jufinale 2003

Beim 8. oberfränkischen JuFinale konnten wir 2003 in Kronach den Preis für den besten Film gewinnen.